Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Daher werden wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung verarbeiten.

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AUF UNSERER WEBSITE

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf identifizierte oder identifizierbare natürliche Personen beziehen. Darunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum sowie Ihre IP-Adresse oder Geolokalisierungsdaten, die auf Sie zurückgeführt werden können.

Die Nutzung der Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie bestimmte Dienste unseres Unternehmens in Anspruch nehmen möchten, kann jedoch eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich werden. Dies wird im Folgenden gesondert angegeben.

Mit Ausnahme der nachfolgend im Detail beschriebenen Cookies und Anwendungen erheben wir nur personenbezogene Daten, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen, die Sie in unsere Eingabemasken eingeben oder durch sonstige aktive Interaktion mit unserer Website.

TLS-VERSCHLÜSSELUNG

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Informationen, die Sie an uns als Websitebetreiber senden, nutzt unsere Website eine TLS-Verschlüsselung. Dadurch wird sichergestellt, dass die Daten, die Sie über diese Website übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden können. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und dem Schloss-Symbol in der Browserzeile.

KONTAKT

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das Kontaktformular werden die von Ihnen gemachten (Mindest-)Angaben zur Bearbeitung Ihres Anliegens, zur Bearbeitung von Anschlussfragen und zur Erfüllung der Rechte und Pflichten aus einem Vertragsverhältnis verarbeitet. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten. Wenn Sie diese jedoch nicht bereitstellen, können Sie Ihre Anfrage nicht senden und wir können Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

WEB-HOSTING

Der technische Betrieb dieser Website erfolgt durch ein Webhosting-Unternehmen, das die Infrastruktur und den Speicher für diese Website und die E-Mail-Konten auf seinen Servern in Österreich bereitstellt. Das Unternehmen übernimmt in unserem Auftrag die Wartung, den technischen Support und den Betrieb der Seite und verarbeitet somit die personenbezogenen Daten, die wir bei der Nutzung dieser Website von Ihnen erhalten.

Aus diesem Grund haben wir mit dem Unternehmen einen Vertrag zur ausgelagerten Datenverarbeitung gemäß Art. 28 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Darüber hinaus besteht unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. 6 (1)(f) der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union, um sicherzustellen, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert und sicher betrieben wird.

SERVERLOG-DATEI

Zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Zuverlässigkeit und Sicherheit des Webservers speichert diese Website Daten in Logfiles, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) an der technisch fehlerfreien Darstellung und Optimierung dieser Website.

Die Server-Logdatei enthält folgende Daten:

Aufgerufener Inhalt
Uhrzeit der Serveranfrage
Browsertyp/Browserversion
Verwendetes Betriebssystem
Referrer-URL
IP Adresse

Diese Daten werden nur temporär für maximal 24 Stunden als personalisierte Daten gespeichert. Anschließend werden die IP-Adressen anonymisiert.

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM

Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, speichern wir in der Regel ausschließlich zu Zwecken der Kundenbetreuung und/oder zu Marketing- und Informationszwecken für einen Zeitraum von drei Jahren nach unserem letzten Kontakt. Auf Ihren Wunsch hin werden wir Ihre Daten jedoch auch vor Ablauf dieser Frist löschen, es sei denn, das Gesetz verbietet dies.

Sofern ein Vertrag abgeschlossen und/oder abgeschlossen wird, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auch nach vollständiger Vertragsabwicklung bis zum Ablauf der für uns geltenden gesetzlichen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen bzw. darüber hinaus bis zum Ablauf etwaiger Gewährleistungsfristen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

COOKIES

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Cookies sind kleine Textdateien, die über den Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie sind harmlos. Diese Datenpakete dienen zum einen dazu, die Anzeige und den Betrieb der Website zu steuern, zum anderen, nützliche Informationen über die Nutzung dieser Website zu erhalten. Einige Cookies werden nur temporär gespeichert und beim Schließen des Browsers gelöscht. Andere Cookies (sogenannte „persistente Cookies“) werden für einen längeren Zeitraum oder dauerhaft und/oder bis zu einem Ablaufdatum gespeichert oder bis sie manuell aus Ihrem Browser-Cache gelöscht werden.

Beim Besuch unserer Website werden nur solche Cookies gesetzt, die für den Betrieb der Website unbedingt erforderlich sind. Ansonsten verarbeiten wir Daten durch das Setzen von Cookies erst nach Ihrer Einwilligung.

Je nach Verwendungszweck und Funktion werden Cookies in folgende Kategorien eingeteilt:

Technisch notwendige Cookies, die den technischen Betrieb und grundlegende Funktionen dieser Website sicherstellen.
Statistik-Cookies, um zu verstehen, wie Besucher mit dieser Website interagieren. Diese Informationen werden in anonymisierter Form gesammelt und ausgewertet. Diese Informationen geben uns wichtige Erkenntnisse zur Optimierung sowohl der Website als auch unserer Produkte und Dienstleistungen.
Der Einsatz technisch notwendiger Cookies erfolgt auf Grundlage eines berechtigten Interesses an dem technisch fehlerfreien und reibungslosen Funktionieren unserer Website gem. 6 (1) (f) DSGVO. Der Einsatz von Statistik-Cookies erfordert Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 (1) (a) DSGVO. Die diesbezüglichen Einstellungen können in den Datenschutz- und Cookie-Richtlinien dieser Website konfiguriert und jederzeit geändert oder widerrufen werden:

Privatsphäre-Einstellungen ändern Historie der Privatsphäre-Einstellungen Einwilligungen widerrufen

VERWENDETE WERKZEUGE & PLUG-INS

GOOGLE ANALYTICS

Wir verwenden auf dieser Website Google Analytics. Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dieser Dienst verwendet Cookies, deren Funktion oben ausführlich beschrieben wurde. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Diese Website verwendet die Funktion „IP-Anonymisierung“. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für den Websitebetreiber zu erbringen. Zu diesem Zweck haben wir mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wenn Sie weitere Informationen zu Art, Umfang und Zweck der von Google erhobenen Daten wünschen, empfehlen wir Ihnen dessen https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Google verarbeitet Ihre Daten auch in den USA und hat sich den SCCs der Europäischen Union unterworfen.

GOOGLE MAPS

Wir verwenden auf unserer Website auch Inhalte von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in unserer Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion, um unseren Standort leichter zu finden und dorthin zu gelangen.

Durch den Besuch unserer Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben und welche personenbezogenen Daten (Logfiles) Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie mit einem Google-Konto eingeloggt sind. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Um diese Verknüpfung zu verhindern, müssen Sie sich vor der Nutzung dieses Dienstes bei Google ausloggen. Google verwendet Ihre Daten für Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung Ihres Surferlebnisses. Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch direkte Mitteilung an Google zu widerrufen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Google verarbeitet Ihre Daten auch in den USA und hat sich den SCCs der Europäischen Union unterworfen.

LINKS

Wir setzen auf unserer Website auch Links zu anderen Websites. Dies erfolgt ausschließlich zu Informationszwecken. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites und fallen somit nicht unter die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie jedoch einen Link aktivieren, ist es möglich, dass der Betreiber dieser Website Daten über Sie erhebt und diese Daten gemäß seiner Datenschutzerklärung, die von unserer abweichen kann, verarbeitet. Bitte informieren Sie sich auch auf den von uns verlinkten Websites stets über die aktuellen Datenschutzbestimmungen.

PLUGINS

Unsere Website bietet auch die Möglichkeit, mit verschiedenen sozialen Netzwerken über Plug-Ins zu interagieren. Diese sozialen Netzwerke sind:

Facebook, by Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
Twitter, von Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA
Google+, von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Linked In, von LinkedIn Inc., 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA
Youtube, von Youtube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066 USA
XING, by XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland
Wenn Sie ein Plug-In eines dieser sozialen Netzwerke anklicken, wird dieses aktiviert und es wird, wie oben beschrieben, eine Verbindung zu dem jeweiligen Server dieses Netzwerks hergestellt. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die das Plugin beim Anklicken an den jeweiligen Betreiber dieses sozialen Netzwerks übermittelt.

Wenn Sie sich über Art, Umfang und Zweck der von den Betreibern dieser sozialen Netzwerke erhobenen Daten informieren möchten, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen sozialen Netzwerks zu lesen.

VERARBEITUNG VON DATEN UNSERER KUNDEN, LIEFERANTEN UND PERSPEKTIVEN ZU MARKETINGZWECKEN

Wir nehmen das

Bereitgestellt von: Google
Der Nutzer kann in den Einstellungen des Webbrowsers bestimmen, wie der Webbrowser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden.

Wo diese Einstellungen zu finden sind, hängt vom jeweiligen Webbrowser ab. Detaillierte Informationen zu den Einstellungen entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion des jeweiligen Webbrowsers.

Es ist nicht gewährleistet, dass Sie uneingeschränkt auf diese Website zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen, die Cookies ablehnen.

VERWENDETE WERKZEUGE & PLUG-INS

GOOGLE ANALYTICS

Wir verwenden auf dieser Website Google Analytics. Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dieser Dienst verwendet Cookies, deren Funktion oben ausführlich beschrieben wurde. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Diese Website verwendet die Funktion „IP-Anonymisierung“. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für den Websitebetreiber zu erbringen. Zu diesem Zweck haben wir mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wenn Sie weitere Informationen zu Art, Umfang und Zweck der von Google erhobenen Daten wünschen, empfehlen wir Ihnen dessen https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Google verarbeitet Ihre Daten auch in den USA und hat sich den SCCs der Europäischen Union unterworfen.

personenbezogenen Daten unserer Kunden und Lieferanten (z.B. Ansprechpartner), deren Kontaktdaten und marketingrelevante Informationen für Marketing- und Kundenpflegezwecke sowie die Verwendung zum Zwecke des Vertragsschlusses im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungspflichten (z.B. Buchhaltung).

Darüber hinaus erheben wir im Rahmen unserer Kundengewinnungs- und Vertriebsaktivitäten personenbezogene Daten von Interessenten (z.B. Ansprechpartner, deren Kontaktdaten und marketingbezogene Informationen). Wir sind ständig auf der Suche nach potentiellen Vertragspartnern (im Internet, auf Messen und bei anderen Veranstaltungen) und setzen hierfür ein Customer Relationship Management (CRM)-System ein. Dadurch können wir unsere Produkte und Dienstleistungen gezielt vermarkten.

Alle hier aufgeführten Maßnahmen führen wir im berechtigten Interesse von Marketingzwecken gemäß Art. 6 (1) (f) EU-DSGVO i.V.m. Erwägungsgrund 47 für die Dauer von drei Jahren ab Beendigung eines Vertragsverhältnisses (Kunden & Lieferanten) bzw. unserer ersten (erfolglosen) Kontaktaufnahme (Interessenten), es sei denn, wir haben ausdrücklich eingewilligt die Daten bei der betroffenen Person länger speichern.

Sofern wir personenbezogene Daten zu Marketingzwecken aus einer anderen Quelle als der betroffenen Person selbst erheben, teilen wir der betroffenen Person bei der ersten Kontaktaufnahme mit, wo wir diese Daten erhoben haben. Innerhalb der HEMC-Gruppe verarbeiten die verschiedenen Unternehmen personenbezogene Daten im In- und Ausland, manchmal gemeinsam, manchmal im Rahmen von ausgelagerten Datenverarbeitungsverhältnissen, im Rahmen der Kundenbetreuung und des Marketings (und für andere Zwecke). Mit diesen Unternehmen unterhalten wir ein gemeinsames CRM-System, die jeweils auch Verantwortlicher im Sinne der EU-DSGVO sind.

Eine vollständige Liste der mit uns verbundenen Unternehmen finden Sie hier. Soweit wir im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung oder aufgrund einer ausdrücklichen Angebotsanfrage eines Interessenten Produkte und Dienstleistungen anderer mit uns verbundener Unternehmen erbringen sollen, geben wir die personenbezogenen Daten des Interessenten an die angebotenen verbundenen Unternehmen weiter die Produkte und Dienstleistungen, die für die betroffene Person von Interesse sind, im berechtigten Interesse von Marketingzwecken.

Wir und jedes unserer verbundenen Unternehmen speichern Daten zu Marketingzwecken und zur Kundenbetreuung für eine ähnliche Dauer wie im Kapitel „Speicherdauer“ beschrieben.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

VERANTWORTLICHER IM SINNE DER DSGVO

HEMC GmbH
Lainzer Straße 35
1130 Wien / Wien Österreich
info@hemc.at
Wien +43 664 4613797

DATENÜBERTRAGUNG

Grundsätzlich findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Weitergabe der Daten ist zur Erfüllung eines zwischen uns bestehenden Vertragsverhältnisses erforderlich oder Sie haben zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt Daten. Externe Auftragsverarbeiter oder sonstige Kooperationspartner erhalten Ihre Daten nur, soweit dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist oder wir hieran ein berechtigtes Interesse haben, worüber wir Sie bei Bedarf stets gesondert informieren. Sollte die von uns zur ausgelagerten Datenverarbeitung beauftragte Firma mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass diese Firma die Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhält wie wir.

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte außerhalb des Unternehmens oder vermarkten sie anderweitig. Soweit unsere Vertragspartner oder ausgelagerte Auftragsverarbeiter ihren Sitz in einem Drittland, d.h. einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstandes in der Beschreibung des Produktes bzw. der Dienstleistung.

SICHERHEIT

Wir setzen zahlreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung und dem Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung im Internet fortlaufend verbessert. Wenn Sie nähere Informationen zu Art und Umfang der technischen und organisatorischen Maßnahmen wünschen, freuen wir uns jederzeit über schriftliche Anfragen hierzu.

DEINE RECHTE

Nach der Datenschutz-Grundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz stehen Ihnen als Betroffener unserer Datenverarbeitung folgende Rechte und Rechtsbehelfe zu. Anfragen hierzu richten Sie bitte an info@hemc.at:

Auskunftsrecht (Art. 15 EU-DSGVO): Sie haben als betroffene Person der oben beschriebenen und sonstigen Datenverarbeitungen das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und wenn ja, welche personenbezogenen Daten verarbeitet wurden Daten. Zu Ihrem eigenen Schutz – und damit Ihre Daten nicht an Unbefugte weitergegeben werden – prüfen wir Ihre Identität vor der Weitergabe mit geeigneten Mitteln.
Recht auf Berichtigung (Art. 16) und Löschung (Art. 17 EU-DSGVO): Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten und/oder

– unter Berücksichtigung der Zwecke der Datenverarbeitung – Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten sowie Löschung Ihrer Daten, sofern die Kriterien des Art. 6 Abs. 1 lit. 17 EU-DSGVO erfüllt.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 EU-DSGVO): Sie haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung aller erhobenen personenbezogenen Daten. Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie eine solche Einschränkung beantragen, werden diese Daten ohne Ihre individuelle Einwilligung nicht mehr und/oder nur noch zur Geltendmachung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen verarbeitet.
Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO): Sie können die ungehinderte und uneingeschränkte Übermittlung Ihrer uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten an Sie oder einen Dritten verlangen.
Widerspruchsrecht (Art. 21 EU-DSGVO): Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder eines Dritten erforderlich ist, zu widersprechen. Nach Ihrem Widerspruch werden Ihre Daten nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Der Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.
Widerruf der Einwilligung: Sofern Sie eine gesonderte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf betrifft die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns zuvor erteilt haben.

Machen Sie von einer Maßnahme Gebrauch, um Ihre vorgenannten Rechte aus der DSGVO geltend zu machen, wird HEMC unverzüglich, längstens jedoch einen Monat nach Eingang Ihrer Anfrage, eine Stellungnahme zu der beantragten Maßnahme abgeben und/oder der Anfrage nachkommen.

Wir werden alle entsprechenden Anfragen innerhalb der gesetzlich festgelegten Fristen kostenlos und so schnell wie möglich beantworten.

Für Anfragen wegen Verletzung des Rechts auf Auskunft oder Verletzung von Rechten auf Vertraulichkeit, Berichtigung oder Löschung ist die Datenschutzstelle zuständig. Ihre Kontaktdaten lauten wie folgt:

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Österreich
dsb@dsb.gv.at